1000 Fragen an mich selbst - heute wird 100 erreicht.

Diese Idee von hier gefällt mir noch immer. 

81. Was würdest du tun, wenn du fünf Jahre im Gefängnis sitzen müsstest?


Keine Ahnung. Es werden dort Kurse angeboten, vielleicht Programmieren lernen? Vielleicht ein Buch schreiben. Sehr viel Bibel lesen.

82. Was hat dich früher froh gemacht?
Wann war früher? Ich glaube, in meinen jungen Jahren habe ich Gegenstände mehr geschätzt als jetzt.

83. In welchem Outfit gefällst du dir sehr?
Vielleicht etwas Sommerliches.

84. Was liegt auf deinem Nachttisch?
Zu viele Bücher, eine Packung Taschentücher und ein Schaf.


85. Wie geduldig bist du?
Ich habe Null Geduld. Absolut Null. Es muss alles am liebsten schon gestern passiert sein.

86. Wer ist dein gefallener Held?
Irgendein Politiker, glaube ich.

87. Gibt es Fotos auf deinem Mobiltelefon, mit denen du erpressbar wärst?
Nein.

88. Welcher deiner Freunde kennt dich am längsten?
Zählt die Freundin, die ich jahrelang nicht mehr gesehen habe? Aber wir sprechen so alle paar Jahre am Telefon und irgendwann treffen wir uns bestimmt wieder. Dann ist alles so, als ob wir uns gerade gestern gesehen hätten. :) Sie ist profesionelle Musikerin und wir kennen uns seit der 1. Klasse.

89. Meditierst du gerne?
Ich meditiere nicht, ich bete.

90. Wie baust du dich nach einem schlechten Tag wieder auf?
Mit einem Buch, Schokolade, Katze und - manchmal - einer Baldriantablette. Lässt mich dann besser einschlafen.

91. Wie heißt dein Lieblingsbuch?
Pu der Bär.

92. Mit wem kommunizierst du am häufigsten über What’s App?
Ich benutze Whatsapp nicht. Es ist in Estland nicht so viel verbreitet.

93. Was sagst du häufiger: Ja oder nein?
Ja. Hoffe ich.

94. Gibt es ein Gerücht über dich?
Unter den Schülern schon, sie sagen, dass ich streng bin. Wenn sie etwas anstellen, dann bin ich ja auch, aber eigentlich bin ich stets auf der Seite des Kindes.

95. Was würdest du tun, wenn du nicht arbeiten müsstest?
Mehr putzen (über das bisschen Haushalt muss ich noch Mal schreiben).

96. Kannst du gut Auto fahren?
Ich kann, aber nicht gut.

97. Ist es dir wichtig, dass andere dich nett finden?
Manchmal.

98. Was hättest du in deinem Liebesleben gerne anders gemacht?
Boah, ist das 'ne Frage... Es gab einige schlechte Beziehungen, bevor ich mit Dem Mann zusammengekommen bin. Ich hätte so viel machen können, statt meine Zeit an diese zu verschwenden!

99. Was unternimmst du am liebsten, wenn du abends ausgehst?
Ich gehe nicht abends aus. Ein oder zweimal im Jahr mit Dem Mann ins Theater, aber das war's dann auch.

100. Hast du jemals gegen ein Gesetz verstoßen?
 Im Verkehr, ja. Und weil die estnischen Gesetze keine Halbzeit-Selbstständigkeit kennen, mache ich meine Handarbeit leider auch "schwarz". Das machen hierzulande aber fast alle, die so nebenbei zu Hause arbeiten und im Jahresdurchschnitt unter 2000 Euro verdienen, deswegen guckt keiner auch so pingelig drauf.

Comments

Popular posts from this blog

WMDEGT

WMDEDGT

WMDEDGT